Phönix-TITAN

Die zementfreie Primärpfanne

Die hemisphärische Pfanne PHÖNIX-TITAN wurde für die zementfreie Implantation entwickelt. Das Pfannensystem hat das Ziel, eine anatomische Rekonstruktion durchzuführen, um die ursprüngliche Form des Acetabulums wiederherzustellen. Alle Varianten sind aus dem Werkstoff TiAl6V4 gefertigt. Die primäre Verankerung erfolgt durch einen Press-Sitz von 0,6 mm. Dieses Übermaß wird durch eine TiRC-Beschichtung (Titan Rough Coating) mit einer Schichtdicke von ca. 300 μm auf der kompletten hemisphärischen Außenschale erreicht. Diese Beschichtung besteht aus dem Werkstoff Reintitan, das im VPS-Verfahren (Vakuum-Plasma-Spritzen) aufgebracht wird. Die Schicht mit einer Oberflächenrauheit von Rz 100 –150 μm begünstigt das Knochenanwachsverhalten und damit die Sekundärstabilität. Zur zusätzlichen Steigerung der Primärstabilität können mindestens zwei Verankerungsschrauben zusätzlich eingebracht werden.

Das Implantat wird in zwei Varianten angeboten.

Hüftpfanne mit Bodenschraube zementfrei

  • 12 Größen von Ø 44 mm bis Ø 66 mm in zwei Millimeter Abstufungen
  • Polyethyleninsert offen und Dysplasie mit Verdrehsicherung
  • Keramikinsert MC Biolox
  • Zwei Bohrungen zur zusätzlichen Fixierung der Pfanne

Hüftpfanne ohne Bodenschraube zementfrei

  • 14 Größen von Ø 44 mm bis Ø 70 mm in zwei Millimeter Abstufungen
  • Polyethyleninsert offen, schnapp und Dysplasie
  • Neun Bohrungen zur zusätzlichen Fixierung der Pfanne

Downloads

Alle Produktinformationen und Instrumentationsanleitungen sind nur für medizinisches Fachpersonal nach dem Login sichtbar. Sollten Sie noch kein registrierter Benutzer sein, so können Sie Ihre Login-Daten hier anfordern.

Elektronische Gebrauchsanweisungen erhalten Sie unter www.peter-brehm.de/ifu

Fragen Sie uns, falls Sie hier nicht die gewünschten Informationen finden.

Login Formular

Sie sind schon ein registrierter Benutzer unserer Website? Dann fahren Sie bitte fort und melden sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
Anmelden

Kennwort vergessen?